Fantastische FliegenHirn

Das waren die Kinder aus dem jetzigen und dem ehemaligen 4. Schuljahr. Sie probten das ganzes Schuljahr 2010/2011 zusammen und haben zwei tolle Aufführungen auf die Bühne gebracht:
Teil 1
in der Turnhalle und Teil 1 und 2 als Abschluss ihrer Grundschulzeit im Kinder- und Jugendhaus Lindenhof auf der großen Bühne!!!

Die Fotos kannst du dir ganz unten auf der Seite anschauen.

Unsere Figuren...

...und ihr wichtigster Satz:

Butler Gruse : Verdammt.
Seine Majestät, König Hakim, der Unausstehliche: Mach das weg, Gruse!
Königin Lisa, die Schöne: Merci, Madmoiselle!
Graf von Bollock, Vampir: Ich sauge dich aus!
Dr. Helena, die gemeine Ärztin: Mach den Mund auf!
Jim, der alte Hexenmeister: Beherrsch‘ dich!
Hans, der faule Hexenlehrling: Und, was geht ab?
Larissa, das Zimmermädchen: Entschuldigung. Tut mir leid!
Selina, die Köchin: Ob das wohl klappt?
Katze Kitty, Mrs. Cat: Mmmmiau! Krieg ich eine Belohnung?
Wolfi, der junge Werwolf: Lass mich in Ruhe. Grrrr… .

Aus diesen Figuren haben wir uns eine gruselige VampirStory ausgedacht!

Das verfluchte Schloss von König Hakim

Der verbitterte König Hakim fristet ein krankes, jämmerliches Dasein auf seinem Schloss, wo ihm sein trotteliger Butler mehr schlecht als recht zur Hand geht. Unter der kalten, einsamen Herrschaft des Königs wächst kein Grashalm und fällt kein Regentropfen mehr. Er ist im ganzen Land berüchtigt und gefürchtet.

Die Königin hat er längst schon bei Wasser und trocken Brot in den Kerker gesperrt, wo sie vor Trauer und Lieblosigkeit fast verzweifelt. Die Köchin und das Zimmermädchen bringen ihr heimlich gutes Essen und Kerzen, damit ihr Leben etwas erträglicher wird.

Der König lässt den Hexenmeister aus dem benachbarten Wald zu sich rufen und missbraucht ihn für seine Zwecke. Er wünscht sich nichts sehnlicher, als unsterblich zu werden und die Welt alleine zu beherrschen. Er soll ihm bis Sonnenaufgang einen Zaubertrank zusammenbrauen, der ihm ewiges Leben schenkt. Da er jedoch das Hexen nach all den Jahren verlernt hat, befiehlt er seinem Hexenlehrling, diesen Auftrag als Meisterprüfung zu absolvieren.

Graf von Bollock hingegen will mit Hilfe der fiesen Ärztin einen Gifttrank brauen, mit dem er den König töten kann, denn auch er möchte das Königreich ganz alleine besitzen.

Des Zauberers Katze konnte all dies auf ihren nächtlichen Streifzügen mitanhören und begibt sich ins Schloss, wo sie die Köchin und das Zimmermädchen einzuweiht. Sie befreien die Königin aus dem Kerker und klauen das Hexenbuch, das der Werwolf bewacht. Doch sie versprechen sich an der wichtigsten Stelle des Zauberspruches und statt des ewigen Lebens erhält der König viele gute Eigenschaften - lebenslange Herzensgüte, Wärme und Verständnis.

Das Vorhaben von Graf Bollock geht auch ordentlich schief, und neuer Herrscher der Unterwelt wird der ehemalige Hexenlehrling, der so seine Meisterprüfung doch noch besteht. Zusammen mit der fiesen Dr. Helen kann er fliehen...

...und wenn sie nicht gestorben sind, dann treiben sie ihr Unwesen noch heute!!!

Das ganze Stück in 8 Szenen

TEIL 1

TEIL 2

Presse & Maske

Am PresseStand auf dem 'MarktPlatz' kannst du einen Zeitungsartikel lesen!

Unter Kostüm & Maske findest du tolle Fotos vom Schminken vor der Aufführung!

FotoSchau

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

14

15

16

17

20

21

22

23

24

25